Bücherregale trotz eReader und Co.

veröffentlicht am 25. März 2016 von
Sonnenuntergang Regal III

Warum ein Bücherregal ? Es gibt doch eReader.

Das Bücherregal bringt immer noch Ordnung in Lesestoff, welcher vermeintlich doch auf dem mobilen Pad oder in einem eReader gespeichert sein sollte. Was gibt es besseres zu diskutieren, wenn man seinen Fundus in einem Regal geordnet hat. Ein gezielter Griff und das richtige Buch ist gefunden.

Ein Bücherregal geht immer

Die Bücherregale werden angeboten in den Standardtiefen als „Regale 30 cm Tief“. Verschiedene Holzarten und Designstile ermöglichen die Anpassung an die jeweilige Innenarchitektur des Raumes.

Eine nette Auswahl an Bücherregalen gibt es hier: Bücherregale für alle Fälle


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen auf dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen